Verkehrstechnik

Nachstehend ein Auszug unserer Kundenliste im Bereich Leichtbau und Verkehrstechnik sowie eine Kurzbeschreibung der Projektinhalte:

Kunden und Partner

CARVATECH Karosserie und Kabinenbau GmbH
Scheuwimmer Fahrzeugbau GmbH
System 7 – Railsupport GmbH
Lohnerwerke GmbH

Auszug Referenzprojekte

Automated People Mover (USA, Südamerika, UK und Russland)

Aufgabenumfang: Systems Engineering; interdiszipinäre Entwicklungsunterstützung; Ermittlung und Umsetzung normativer Anforderungen; Entwicklungsplanung; Systemanalysen; technische Dokumentation; Verifikationstests; Schnittstelle zu benannten Stellen und Kunden; Qualitäts- und Produktsicherung; Änderungs- und Changemanagement

Mit dem Entwicklungsteam: Angebotsunterstützung; Normenanalyse und -anwendung (EU vs US); Entwicklung und Konstruktion; technische Dokumentation; Subsystemspezifikationen für: Klimaanlage Passagierraum und Schaltschränke, Türantrieb plus Verriegelung, Faltenbalg, Kabinenbeleuchtung, Scheiben, Sitze, Lackierung sowie für verschiedene Strukturteile aus faserverstärktem Kunststoff (GFK); Planung und Durchführung von Verifikationstests (u.a. Brandversuche, Kühlleistung, etc.) und Factory Acceptance Test (FAT); Sicherheitsanalysen (FMECA), Erstellung Betriebs- und Wartungshandbuch; Schnittstelle zu Lieferanten (einschl. Auditierung), Behörden und dem Kunden

Normenbasis: ANSI/ASCE, NFPA, ASTM, ASHRAE, EN, ISO

Strukturanalysen Standseilbahnwagen

Aufgabenumfang: Unterstützung bei der Definition des Strukturkonzeptes; FE-Analysen; Berechnungsbericht für Zulassung

Mit dem Entwicklungsteam/Partnern: Definition der Tragwerksstruktur; linear statische und Ermüdungsanalysen; Auslegung und Berechnung der Haupttragstruktur, Türflügel, Scheiben, Verklebungen, Haltestangen, Hebepunkte; Festlegung Kontrollpunkte an Kabine und Fahrwerk; Schnittstelle zur benannten Stelle

Normenbasis: EN

Steifigkeitsoptimierung von LKW-Sattelaufliegern

Aufgabenumfang: FE-Analysen zur Steifigkeitsoptimierung

Mit dem Entwicklungsteam: Optimierung bestehender Tragrahmenkonstruktionen

Schwingungsverhalten Elektroroller

Aufgabenumfang: Steifigkeits- und Eigenfrequenzanalysen, Inputs zur mechanischen Konstruktion des Hauptrahmens

Mit dem Entwicklungsteam: Steifigkeitsuntersuchungen; Entwicklungsunterstützung Rahmenkonstruktion